Ausgabe 07/2016

SCHWERPUNKT: DIGITALISIERUNG

Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche, ganz besonders auch die Arbeit in Bibliotheken. Welche Chancen und Gefahren sich ergeben, zeigen wir im BuB-Schwerpunkt ab Seite 398. Die SLUB Dresden beispielsweise hat sich für die digitale Langzeitarchivierung fit gemacht – einen Zwischenbericht lesen Sie auf Seite 420. Die ETH Zürich dagegen digitalisiert das Swissair-Fotoarchiv, und zwar mit Mitteln aus dem Crowdsourcing (Seite 414).
BuB berichtet jedoch nicht nur ausführlich über die Digitalisierung, sondern wird selbst auch ein Stück digitaler: Mit dieser Ausgabe startet die mobile BuB-App für Smartphone und Tablet-PC, mit Videos, Fotostrecken, Karten und vielem mehr. Wie‘s funktioniert, steht auf Seite 374.

30. Juni 2016